Puten Cordon-Bleu mit Kürbis
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Putenschnitzel klopfen, salzen und pfeffern
  2. Vom Kürbis 4 dünne Scheiben schneiden und kurz in etwas Öl anbraten
  3. Die Schnitzel mit einer Scheibe Gouda und dem Kürbis belegen. Zur Hälfte falten und mit einem Zahnstocher fixieren.
  4. Die Cordon Bleu zuerst in Mehl, dann in Eier und am Ende in einem Gemisch aus gehackten Kürbiskernen und Semmelbrösel wenden und panieren.
  5. In der Zwischenzeit den Reis und die Kartoffeln zubereiten.
  6. Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen und die Cordon Bleu beidseitig goldbraun backen.
  7. MIt Reis und Erdäpfel servieren.