Hollerblüten-Sirup
Zutaten
Anleitungen
  1. Wasser aufkochen lassen, danach den Zucker dazugeben und rühren, bis das Wasser klar ist
  2. Zitronensäure in der Wasser-Zucker-Mischung auflösen und auskühlen lassen
  3. Die sauberen Hollerblüten (nicht waschen!) und die klein geschnittenen Zitronen dazugeben und 2 Tage zugedeckt und kühl stehen lassen. Bei den Hollunderblüten darauf achten, dass sie frei von Ungeziefer und schön aufgeblüht sind.
  4. Abseihen und sofort in saubere Flaschen füllen. Flaschen unbedingt bis ganz an den Rand befüllen! (Haltbarkeit!)